Sie sind hier

SAINT-BERTRAND-DE-COMMINGES, VALCABRÈRE
Reisen Sie zurück in alte Zeiten

Carte Saint-Bertrand-De-Comminges
Saint-Bertrand-De-Comminges (Haute-Garonne)

Warum ist Saint-Bertrand-de-Comminges und Valcabrère einen Besuch wert?

  • Es ist eine wichtige Etappe auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela (Chemin du Piemont) und ist bedeutsam für die Geschichte der Römerzeit in Okzitanien.
  • Die Kathedrale von St-Bertrand-de-Comminges, es ist eines der Schönsten Dörfer Frankreichs.
  • Die archäologische Ausgrabungsstätte von Lugdunum-Convenae.
  • Die majestätischen Kulisse der Pyrenäen.
  • Großartige Fuß- und Radwanderwege (Via Garona, Radwanderweg Garonne).
Praktische Informationen

Auf dem Vorplatz der Kathedrale beherbergt ein altes Kloster aus dem 19. Jahrhundert die Les Olivétains: das ist die Anlaufstelle, um alles über Saint-Bertrand-de-Comminges zu erfahren.

Weitere Informationen unter

Saint-Bertrand-de-Comminges
Saint-Bertrand-de-Comminges

Kommen Sie hoch nach Saint-Bertrand-de-Comminges

Kommen Sie hoch nach Saint-Bertrand-de-Comminges

Bewundern Sie wie sich Saint-Bertrand-de-Comminges, mit seiner Lage zwischen Himmel und Erde, vor der unberührten Kulisse der Pyrenäenausläufer abhebt! Steigen Sie zu diesem Dorf hoch, umgeben von einer Mauer, die mit dem Felsen verschmilzt. Flanieren Sie durch die Gassen, die von aristokratischen Häusern gesäumt sind.
Besuchen Sie die Kathedrale Sainte-Marie, die mit ihrer Lage am Jakobsweg nach Santiago de Compostela zum Welterbe der UNESCO gehört. Ihre Ursprünge lassen sich bis auf das Frühmittelalter zurückverfolgen. Sie wurde kontinuierlich bis zum 16. Jahrhundert mit architektonischen und dekorativen Bauelementen erweitert. Einfach übewältigend!

Expertentipp

Découvrir Saint-Bertrand-de-Comminges par une belle journée d'automne ou de printemps : Florence, notre experte de Tourisme Haute-Garonne, vous recommande l'expérience et vous guide à travers ce Plus Beau Village de France.

Voir l'expérience

Besondere Empfehlung

  Im Innern der Kathedrale werden Sie vom Chor aus Holzgestühlen und von dem wunderbaren Orgelgehäuse, das als eine der Schmuckstücke der Renaissance angesehen wird, entzückt sein.

La cité antique
La cité antique

DIE ANTIKE STADT

Seit 2000 Jahren wartet sie schon hier!

Am Fuße von Saint-Bertrand-de-Comminges entdecken Sie die Ruinen der archäologischen Ausgrabungstätte Lugdunum-Convenae. Die im 1. Jahrhundert v. Chr. gegründete Stadt war bis zur Invasion der Barbaren im Jahr 585 wohlhabend. Man erkennt das Forum, das antike Theater, die Therme und den Säulenplatz. Stellen Sie sich vor: 5000 bis 10 000 Menschen lebten hier! Verpassen Sie nicht die frühchristliche Basilika, eine der ältesten christlichen Kirchen im südlichen Gallien. Auch sie gehört zusammen mit der Kapelle Saint-Julien zum Welterbe der Menschheit.

La basilique St-Just de Valcabrère
La basilique St-Just de Valcabrère

SAINT-JUST DE VALCABRÈRE

Nicht nur eine Kirche - eine Emotion im Reinzustand

Unterhalb von Saint-Bertrand-de-Comminges erhebt sich die Basilika Saint-Just-de-Valcabère inmitten von Weiden, vor einer toskanisch anmutenden Landschaft. Es handelt sich um eine der schönsten romanischen Kirchen in Okzitanien. Mit ihrer Lage am Pilgerweg nach Santiago de Compostela gehört sie zum Welterbe der UNESCO. Sie wurde über einer heidnischen Grabstätte und einem frühchristlichem Friedhof errichtet. Die Basilika wird Sie mit ihrer Reinheit, ihrer Schlichtheit und ihrer magnetischen Ausstrahlung in den Bann ziehen. Die Verwendung von Steinen aus der antiken Stadt bei ihrer Erbauung trägt zu ihrer Einzigartigkeit bei.

Gute Idee

Ein Faltblatt, das am Empfang der Kathedrale zu Verfügung steht, bietet vier Themenspaziergänge (30 Min bis zu zwei Stunden), damit sie nichts verpassen: die Stadt und ihr Vorort, der archäologische Rundgang etc. 

Le Comminges

ZU FUSS ODER MIT DEM RAD

Entdecken Sie Comminges

Saint-Bertrand-de-Comminges war jahrhundertelang eine wichtige Etappe auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Die Pilger kommen heute immer noch hier vorbei. Zahlreiche  Wander- oder MTB-Wege schlängeln sich jetzt durch dieses Pyrenäen-Vorgebirge. Mit dem Fahrrad können Sie den Garonne-Radweg ausprobieren, der den Midi Toulousain mit den Pyrenäen verbindet. Starten Sie zu Fuß ins Abenteuer auf der Via Garona, einem GR-Fernwanderweg (GR®861), auf dem Sie von Toulouse nach 170 km und in sieben Etappen bis nach Saint-Bertrand-de-Comminges gelangen können!

Nicht zu verpassen

Reservieren Sie sich Plätze für das Festival du Comminges, bei dem in den Monaten August und September vor der wunderschönen Kulisse von Saint-Bertrand etwa zwanzig Konzerte veranstaltet werden (Gesang, Piano und Orgel). ​

Weitere Informationen über

Alle Wege führen nach Saint-Bertrand-de-Comminges

Sie haben die Schönheit der Landschaften und die Strenge der Pyrenäen im Visier und dann taucht Saint-Bertrand-de-Comminges plötzlich vor Ihnen auf. Für einen Tagesausflug, ein Wochenende oder eine Woche Urlaub im Grünen - auf in Richung südliche Haute-Garonne. Vidéo 1:20 © Haute-Garonne Tourisme

Saint-Bertrand-de-Comminges
@jowmoon
Saint-Bertrand-de-Comminges (Haute-Garonne)
https://www.instagram.com/p/BicXM_CnWJp
Saint-Bertrand-de-Comminges
@bertynicolas
Saint-Bertrand-de-Comminges (Haute-Garonne)
https://www.instagram.com/p/BhwzouEFgYl
Saint-Bertrand-de-Comminges
@annabellelaf
Saint-Bertrand-de-Comminges (Haute-Garonne)
https://www.instagram.com/p/BcmLUD0Akxv
Saint-Bertrand-de-Comminges
@elotrofran
Saint-Bertrand-de-Comminges (Haute-Garonne)
https://www.instagram.com/p/1vVVjcTWFR

Unsere Auswahl

Sélection d'hébergements à Saint-Bertrand-de-Comminges et autour.

Campingplätze

Camping ist PIBOUS.

ST BERTRAND DE COMMINGESHaute-Garonne
Latitude: 43.026635000000
Longitude: 0.570886000000
Wie reise ich am besten an?
  • Mit dem Auto: von Toulouse über die A64, dann über die A645 Richtung Luchon, und die N125 bis nach Saint-Bertrand/Valcabrère. Montpellier liegt 3,5 h Fahrzeit entfent, indem Sie die A61 bis nach Toulouse nehmen.
  • Mit dem Flugzeug: ab dem internationalen Flughafen Toulouse-Blagnac (2 Stunden Fahrt), oder vom internationalen Flughafen Tarbes-Lourdes-Pyrénées (50 Min).
  • Mit dem Zug: der nächste SNCF-Bahnhof ist in Montréjeau/Gourdan-Polignan in 9 km, an den TER-Linien Toulouse-Tarbes-Pau und Toulouse-Luchon. Mit Reisebussen und Taxis kann man Saint-Bertrand-de-Comminges erreichen.