AUSFLÜGE ANS MEER
In Okzitanien gibt es viele Möglichkeiten schöne Tage am Wasser zu verbringen

Bootsausflüge und Mini-Kreuzfahrten am Mittelmeer zu sehr günstigen Preisen. Entdecken Sie die Camargue, die Inseln Brescou und Maguelone, die Austernbänke des Thau-Teiches. Bestaunen Sie Delfine und sogar Pottwale! Oder genießen Sie einfach die Meeresbrise auf dem Deck eines Katamarans.

SEHEN SIE DIE ausflüge auf see

Excursion en catamaran au Grau du Roi
Excursion en catamaran au Grau du Roi

SPAZIERGANG ODER ANGELAUSFLUG

Zwischen Port-Camargue und La Grande-Motte

Hier werden Träume wahr: Gehen Sie an Bord eines Katamarans! Für eine Stunde können Sie die Route am Port-Camargue vorbei nehmen (die erste Marina Europas) und dann weiter in Richtung La Grande-Motte, eine Stadt, die für ihre pyramidenförmige Architektur bekannt ist.

Sie haben noch ein bisschen mehr Zeit? Dann könnten Sie für einen halben Tag angeln gehen. Ausrüstung und Köder werden Ihnen zur Verfügung gestellt, Hilfe für Anfänger gibt es auch... Und am Ende kehren Sie mit Ihren selbstgefangenen Fischen zurück.

Sie können auch ein Mittag- oder Abendessen auf See einnehmen und speisen während Sie auf den Sonnenaufgang warten. Die Feierlustigen unter uns, können sich auf ein verrücktes Party-Boot in La Grande-Motte wagen.

Besondere Empfehlung

Am Cap-d'Agde können Sie an Bord eines Katamarans mit transparenten Rümpfen gehen, mit Hilfe derer Sie den Meeresgrund rund um die Vulkaninsel Brescou bewundern können.

Mehr infos.

L'Etang de Thau
L'Etang de Thau

GENIESSEN SIE DAS LEBEN AN DECK EINES BOOTES

Sète und der Teich von Thau

In Sète, von der Anlegestelle Général Durand, le Subsea aus, können Sie mit einem Unterwasser-Sichtboot eine kommentierte Überquerung des Hafens und der Kanäle unternehmen. Anschließend können Sie dem Teich von Thau einen Besuch abstatten, um Austernbänke und Muscheln zu begutachten.

Das Aquarius-Schiff, das mit einem transparenten Rumpf ausgestattet ist, begibt sich währenddessen auf eine perfekte Seereise, um die Einzigartigkeit dieser Stadt voll auskosten zu können. Einzigartige Aussicht vom Mont Saint-Clair aus, dem Meeresfriedhof, dem Théâtre de la Mer, dem Strandbad und den Hafenanlagen.

Sehenswert

In Sète, dem ersten Fischereihafen des Mittelmeers, können Sie die Fischauktionen verfolgen und echte Fischer kennenlernen. Weitere belebte Häfen: Le Grau-du-Roi, Agde, Port-Vendres, Port-la-Nouvelle.

Le Canal de la Robine à Narbonne
Le Canal de la Robine à Narbonne

Haben Sie Lust die vielen Kanäle zu erforschen?

Auf dem Canal de la Robine, der zwischen Port-la-Nouvelle und Cuxac-d'Aude verläuft, können Sie Narbonne entdecken und passieren anschließend eine Schleuse auf einem Lastkahn. Der Startpunkt der Fahrt ist in der Nähe der Hallen von Narbonne.

Auf dem Rhonekanal in Sète, mit Aigues-Mortes als Startpunkt, stehen Ihnen verschiedene Routenlängen (von 1h bis 2h30) zur Verfügung.

Das Tourismusbüro von Sète bietet auch eine Tageskreuzfahrt, inklusive Paella an Bord, auf dem Canal du Midi an, der als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.

Les chalets de Gruissan Plage

Und was kann man danach unternehmen?

Bauen Sie Sandburgen an den Stränden von La Grande-Motte. Ein Spaß für die ganze Familie auf der L’île aux Loisirs am Cap-d’Agde.
Verlieren Sie sich in den auf Stelzen gebauten Hütten von Gruissan. Lassen Sie Drachen steigen am Strand von Leucate.
Tauchen Sie ein in die geschützten Buchten von Paulilles, besuchen Sie eine Sardellen-Konservenfabrik in Collioure ...

Es gibt Tausende von fantastischen Möglichkeiten, sich an der okzitanischen Küste zu vergnügen.

Nicht zu verpassen

Entdecken Sie die Camargue mit dem Boot bei einer Fahrt rund um das Saint-Louis-Naturschutzgebiet Reisfelder, Bullen und Flamingos, Aigues Mortes, les Salins du Midi... Dauer: 2,5 St. Abfahrt in Grau-du-Roi und in Aigues-Mortes.

Mehr infos

DELFINE BEOBACHTEN

Das geht in Okzitanien?

Aber natürlich! Am Hafen von Canet-en-Roussillon können Sie auf Delfine treffen (sehr regelmäßig und das ganze Jahr über), aber auch Pottwale, Furchenwale und Riesenhaie erspähen... Mit dem Riesen-Katamaran Navivoile können Sie für stundenlange Beochtungen dieser Tiere in See stechen. Ein Team von Naturforschern ist mit an Bord, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Tour zu kommentieren.
Video 3 :35 © Navivoile.

Unsere Auswahl

Sport Freizeit

SETE CROISIERES

SETEHerault
Sport Freizeit

NAVIVOILES

CANET EN ROUSSILLONPyrénées-Orientales
Wie reise ich am besten an?
  • Mit dem Auto: Das Meer ist nie mehr als 30 Minuten von einer Ausfahrt der Autobahn A9 zwischen Nîmes und der spanischen Grenze entfernt.
  • Mit dem Flugzeug: Die Flughäfen von Nîmes, Montpellier, Béziers, Carcassonne und Perpignan werden von diversen Fluggesellschaften aus vielen französischen und europäischen Städten angeflogen.
  • Mit dem Zug oder dem Bus: Die Bahnhöfe in Montpellier, Nîmes, Béziers und Perpignan werden von TGVs angefahren. Der Regionalzug (TER) Avignon–Cerbère hält an zwölf Bahnhöfen der okzitanischen Küste. Die Busunternehmen Ouibus, Flixbus und Eurolines fahren die Städte Nîmes, Montpellier und Perpignan an.