Sie sind hier

MOISSAC
Romanische Kunst, Wasser und Früchte

Moissac
Moissac (Tarn-et-Garonne)

Warum ist Moissac einen Besuch wert?

  • Eine Abtei, die zum UNESCO-Welterbe gehört.
  • Eine der wichtigsten Etappen auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela (Weg von Puy) mit den Dörfern Lauzerte und Auvillar.
  • Eine Stadt der Kunst und Geschichte mit einem wunderbaren architektonischen Erbe.
  • Eine Stadt an der Mündung des Canal des Deux Mers und des Tarn.
  • Eine Landschaft, die beherrscht wird von Obstgärten und Rebstöcken der AOP Chasselas de Moissac-Traube.
L'abbaye Saint-Pierre
L'abbaye Saint-Pierre

ZUERST ERLEBEN

Die Abtei Saint-Pierre de Moissac

Die Abtei von Moissac gilt als eine der Hochburgen der romanischen Kunst in Frankreich. Sie wurde mit ihrer Lage am Jakobsweg in Richtung Santiago de Compostela als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet. Jedes Jahr legen Tausende von Pilgern hier eine Rast ein, um ihr Tympanon und ihr Kloster zu bewundern. Schauen Sie sich selbst die Details der 76 Kapitelle des Klosters an, das 1100 geweiht wurde. Die Ausdrucksstärke dieser Skulpturen und die des monumentalen Portals sind bemerkenswert. Bewundern Sie die Schönheit und die Schlichtheit eines außergewöhnlichen Architekturkomplexes, das sich durch seine ungewöhnlich gute Ausführungsqualität und Erhaltungszustand auszeichnet - weltweit einzigartig!

Einen Umweg wert

Besuchen Sie 30 Min von Moissac entfernt: Lauzerte (Jardin du Pèlerin, Kunstgalerien, ….) und Auvillar (Runde Markthalle, Uhrenturm, …). Alle beide sind als "Schönste Dörfer Frankreichs" ausgezeichnet, strahlen einen überwältigenden Charme aus und sind Etappen auf dem Chemin du Puy nach Santiago de Compostela.

Le kiosque de l'Uvarium
Le kiosque de l'Uvarium

ARCHITEKTONISCHER SPAZIERGANG

Art Déco in Moissac

Moissac wird Sie verblüffen mit einer der höchsten Konzentrationen an Art Déco-Gebäuden in ganz Südwestfrankreich! Grund hierfür ist jedoch ein Drama: Ein Hochwasser des Tarn im Jahr 1930 erforderte den Wiederaufbau von vollständigen Teilen der Stadt. Entdecken Sie dieses Kulturerbe aus dem Anfang des 20 Jh. auf einem 2 km langen Stadtrundgang. Vom Viertel Sainte-Blanche mit dem kuriosem Pavillon de l’Uvarium, vorbei an der Halle de Paris … - abgeschrägte Formen, Beschläge und Wandfresken zeichnen eine ganz besondere architektonische Landschaft.

Expertentipp

Besuchen Sie in der Abtei ein Konzert mit Alter Musik und entdecken Sie das Repertoire des Ensembles Organum. Nehmen Sie an verschiedenen Orten der Stadt am Festival des Voix teil, das der Musik von Heute gewidmet ist.

Voir l'expérience

Le Tarn et le Pont-Canal
Le Tarn et le Pont-Canal

FERIEN AM WASSER

Tarn oder der Canal des Deux Mers ?

Hier in Moissac können Sie bei dem Aufeinandertreffen des Flusses Tarn mit dem Canal des Deux Mers dabei sein. Der Tarn bietet sich an für einen Ausflug mit einem Ausflugsboot, einem Kanu oder mit Stand up Paddle. Hier lädt eine ungezähmte Tier- und Pflanzenwelt zum Beobachten ein. Bewundern Sie die Pont Napoléon. Den Kanal können Sie mit Elektrobooten befahren oder sie flanieren auf dem Treidelpfad bis zur Kanalbrücke Cacor: ein spektakuläres Kunstwerk aus dem 19. Jahrhundert, das es dem Kanal ermöglicht den Tarn zu überqueren! Segler mögen den Hafen, der im Stadtzentrum liegt und legen hier eine kulinarische oder kulturbeflissene Pause ein.

Nicht zu verpassen

Kosten Sie die Weintrauben AOP Chasselas, die erste frische Frucht, die eine AOC-Auszeichnung erhalten hat. Diese Weintraube ist untrennbar mit der Identität von Moissac, seiner Landschaften und seinem kulinarischen Renomee verbunden.

Weitere Informationen unter

Le Canal des Deux Mers

MOISSAC MIT DEM RAD

Ein kleines Paradies

Moissac empfängt Sie mit einer Vielzahl an wunderschönen Radwegen in der Familien- oder Sportvariante. Erklimmen Sie die Weinberge und kommen Sie auf andere Gedanken inmitten der Rebstöcke und Obstgärten, die aus Moissac die okzitanische "Hauptstadt der Früchte" machen. Der berühmte Radweg in Frankreichs Südwesten, der Vélo Voie Verte am Canal des Deux Mers, verläuft mitten durch das Zentrum von Moissac. Nutzen Sie ihn! Sie fahren auf ebener Strecke in Richtung Bordeaux oder Toulouse im Schatten am Kanal entlang, passieren die Kanalbrücke Cacor und entdecken die Drehbrücke Saint-Jacques, …

Auvillar
Auvillar

MOISSAC UND UMGEBUNG

Sehenswerte Dörfer

Weniger als 30 Min von Moissac entfernt können Sie die beiden Schönsten Dörfer Frankreichs besuchen, die Stationen auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela sind: Lauzerte, eine der schönsten Bastiden Okzitaniens und Auvillar mit seinem ungewöhnlichen runden Getreidespeicher und mittelalterlichen Häuschen.

Einen Umweg wert

Nur 20 Min von Moissac erwartet Sie die Zisterzienserabtei Belleperche am Ufer der Garonne. Hier ist ein bemerkenswertes Museum untergebracht, das Museum der Tischkunst, in dem verschiedene Veranstaltungen angeboten werden.

Mehr erfahren unter

Die Macht der Abtei von Moissac

Das Meisterwerk in der Abtei von Moissac ist ihr Portal, das sehr informativ ist! Entdecken Sie das Lehen der Mönche in Moissac, sie waren ab dem 9.Jh. im Mittelalter sehr reich und sehr mächtig. Video 3:59 © Des Racines et des Ailes.

Unsere Auswahl

Hotel

Hôtel Restaurant le Moulin de Moissac

MOISSACTarn-et-Garonne

Das Restaurant 36 Zimmer Hotel wurde mit 3 Sternen bewertet. Le Moulin de Moissac ist ein Hotel-Restaurant aus ihrer...

Mietunterkunft

"La halte aux vergers" Mr et Mme LABRUNE - 82CH000064/65

MOISSACTarn-et-Garonne
Campingplätze

Camping du Moulin de Bidounet

MOISSACTarn-et-Garonne

Auf der Insel Bidounet, Moissac dieser Campingplatz lädt Sie zu einem Urlaub in einem Grand Site de Midi-Pyrénées! Im...

Mietunterkunft

Le Pont du Bartac

MOISSACTarn-et-Garonne
Latitude: 44.106113000000
Longitude: 1.084064000000
Wie reise ich am besten an?

Moissac liegt in Tarn-et-Garonne, 30 Min von Montauban und 55 Min von Toulouse entfernt.

  • Mit dem Auto: Über die Autobahn A62 (Achse Bordeaux-Toulouse) oder A20 aus Paris.
  • Mit dem Zug: Der Bahnhof von Moissac ist aus Toulouse in 50 Min und aus Paris in 4h erreichbar.
  • Mit dem Flugzeug: der nächste Flughafen ist Toulouse-Blagnac (70 km).